Ihre Kandidatin 
Heike Burgbacher 
für Dürbheim 2022

Bürgermeister-Wahl 2020 für 'Dürba'

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Dürbheim, 

vor wenigen Tagen habe ich meine Bewerbung um das Amt der Bürgermeisterin für Dürbheim abgegeben. Hier in „Dürba“ bin ich seit über sieben Jahren als Verwaltungsangestellte und Standesbeamtin tätig. Zu meinem Aufgabenbereich gehören außerdem die kommunalen Liegenschaften, die Bereiche Rechnungsamt und Steuern, Wasser und Abwasser sowie die Vertretung im Bürgerservice. 

Die Entscheidung zu kandidieren habe ich mir nicht leicht gemacht. Gerade weil ich bereits im Rathaus arbeite, bin ich mir der Verantwortung und der Herausforderungen im Bürgermeisteramt sehr bewusst. Was ich mache, will ich richtig und erfolgreich tun. Deshalb waren mir zwei Dinge sehr wichtig: die Unterstützung durch die Bevölkerung von Dürbheim und die Unterstützung meiner Familie. Darum habe ich in den letzten Wochen viele Gespräche geführt und dann mit viel Rückenwind meine Entscheidung getroffen. 

Die vielen guten Erfahrungen mit wunderbaren Menschen und die große Wertschätzung, die ich in Dürbheim insbesondere in den letzten Wochen gemacht habe, gaben den Ausschlag. Die vielen positiven Anfragen, ob ich nicht kandidieren wolle, haben meinen Entschluss bestärkt. Ein klares „Ja“ kam auch von der Familie. Dafür bin ich sehr dankbar. 

Mir ist es sehr wichtig, mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern offen in Kontakt zu kommen und Ihre Ideen und Wünsche für die Gemeinde aufzunehmen. Deswegen werde ich in den nächsten Tagen an verschiedensten Stellen in der Gemeinde unterwegs sein, um Ihre Anregungen aufzunehmen. Ich würde mich freuen, Sie bei einer dieser Gelegenheiten zu treffen, damit aus Ihren und meinen Ideen unser gemeinsames Wahlprogramm werden kann. 

Mit herzlichen Grüßen
Ihre

Heike Burgbacher

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.